Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Seite zu bieten. Die weitere Nutzung unserer Website wird als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen ... Weiterlesen …
Partnerprogramm

Partnerprogramm für das Online-Marketing bei Servicepoint.de

Sie haben gute Kontakte und möchten durch effektives Online-Marketing oder im direkten Kontakt unsere Angebote für eine Präsentation im Verzeichnis Servicepoint.de vermitteln? Dann sind Sie hier genau richtig!

Sie erhalten für jeden von Ihnen geworbenen und vom Kunden bezahlten Eintrag eine Gutschrift in Höhe von 15% des Nettobestellwerts für die erfolgreiche Vermittlung der entsprechenden Leistung.

Das Firmenportrait im Verzeichnis Servicepoint.de

  • Sie vermitteln ein optisch ansprechendes Firmenportrait im Verzeichnis Servicepoint.de.
  • Diese Art der Präsentation ist besonders für Ladenbesitzer, Online-Shops und gewerbliche Dienstleister interessant. Das Portrait wird auf einer von Werbung Dritter freien Seiten im Verzeichnis präsentiert.
  • Die Erstellung des Profils übernehmen wir nach den Ihren inhaltlichen Vorgaben des Kunden. Für Sie bedeutet das keinen zusätzlichen Aufwand.
  • Wir präsentieren umfagngreiche Informationen neben den Kontaktdaten, die Beschreibung, sowie Öffnungszeiten, Zahlungsarten, Liefermöglichkeiten, Sonderangebote, Bilder und Logos.
  • Dem Firmenportrait werden bis zu 10 Keywords und 3 freie Verlinkung zu eigenen Angeboten ermöglicht.
  • Die Gestaltung erfolgt in einer für Suchmaschinen optimierten Darstellung. Die Schaltung eines Firmenportrait erhöht Ihre Sichtbarkeit im WWW in einem regionalen Kontext.
  • Die Bezahlung des Kunden erfolgt per Rechnung im Voraus. Mit Eingang des Geldes durch den vermittelten Kunden, erhalten Sie die Gutschrift in der entsprechenden Höhe. Den aktuellen Stand finden Sie im persönlichen Account zum Partnerprogramm. Die Auszahlung des Betrags erfolgt im Folgemonat.
  • Die Teilnahme- und Nutzungsbedingungen können Sie hier einsehen.

Mit unserem Partnerprogramm bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen zusätzlichen Verdienst zu erzielen.

 

Um ein hohe Provision zu erreichen, ist eine faire Partnerschaft zwischen Affiliates und dem Betreiber des Partnerprogramm erforderlich. Wir haben dazu mit den Kampagnen optimale Voraussetzungen geschaffen.

 

 

Werbemittel und Nutzen

Textlinks
Wählen Sie die Texte bzw. Textlinks aus, die am besten zu Ihrer Internetpräsentation passen und binden Sie einfach unsere angebotenen Werbemittel ein. Sie können auf  Textanzeigen verschiedener  Größe oder Textlängen zurückgreifen. Auf Wunsch erstellen wir auch individuelle Werbemittel abgestimmt auf Ihre Webseite.

Bannerwerbung
Wählen Sie die Werbemittel aus, die am besten zu Ihrer Webseite passen und binden Sie einfach unsere Werbemittel ein. Sie können auf grafisch gestaltete Anzeigen verschiedener Größe zurückgreifen. Auf Wunsch erstellen wir auch individuelle Werbemittel abgestimmt auf Ihre Webseite.


Der Newsletter
Binden Sie unsere Links in Ihren Newsletter ein. Dabei können Sie direkt auf unsere Hauptdomain oder auch auf speziellen Landingpages verweisen.

E-Mails
Für E-Mails gilt das Gleiche wie für Newsletter - binden Sie unseren Link ein und mit jeder E-Mail die Ihr Haus verlässt kann ein neuer Kunde gewonnen werden.

Offline - Werbemitel

Besonders für Agenturen, Webdesigner  und Grafiker geeignet das Portfolio mit einem Eintrag im Verzeichnis Servicepoints.de  zu erweitern. Jeder Partner erhält eine eindeutige PartnerID mit dem sowohl ein Onlineintrag als auch Werbmittel in Printerzeugnissen sicher zugeordnet werden können.

Das Partnerprogramm - Fragen und Antworten

Kontakt
Bei Problemen möchten wir Sie bitten eine etwaige Lösung zuerst in unseren FAQ zu suchen. Sollten Sie hier keine Antwort bzw. noch Fragen offen geblieben sein, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir werden Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.

Account löschen
Sie können Ihren Account jederzeit schließen/ löschen. Für die endgültige Löschung benutzen  Sie bitte unser Abmeldeformular. Bei der Kündigung und Deaktivierung Ihres Accounts wird ein eventuelles Guthaben(wenn es den Mindestauszahlbetrag von 15,00 Euro übersteigt  auf Ihre hinterlegte Bankverbindung zum 21. Tag des übernächsten Monats überwiesen.

Sind mehrere URLs erlaubt?
Sie können mehrere URLs verwenden. Wichtig ist dabei ist nur, dass Sie die Werbemittel wie von uns vorgegeben auf Ihren Seiten verwenden.

Wann erfolgt die Auszahlung?
Die Abrechnung und Überweisung auf Ihre hinterlegte Bankverbindung erfolgt immer am 21. Tag des übernächsten Monats, bitte berücksichtigen Sie eine Verschiebung durch Wochenenden. Sie erhalten per E-Mail eine Abrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Verfällt bei Kündigung meines Accounts das Restguthaben?
Nein, bei der Kündigung mittels unseres Kontaktformular und der Deaktivierung Ihres Accounts wird das Restguthaben (wenn es den Mindestauzahlungsbetrag von 15,00€ übersteigt) bis zum 21. Tag des übernächsten Monats auf Ihre hinterlegte Bankverbindung überwiesen.

Werden Benachrichtigungen per E-Mail versandt?
Sie können in Ihrem persönlichen  Account jederzeit erfolgte Zahlungen bzw. den aktuellen Stand der Transaktionen abrufen.


Welche Provisionsmodelle werden angeboten?
Sie finden in den Kampagnenübersicht Werbemittel zu den Provisionsarten

Pay per Click   ab 0.05€ 
Pay per Lead   ab 0,50€  zum Beispiel für Newsletterempfang
Pay per Sale    ab 15,00€ zum Beipiel für die Vermittlung von Dienstleistungen (Festpreise)

Der Vergütungsanspruch setzt voraus, dass der Internetbenutzer bewusst und nach den Nutzungsbedingungen des Partnerprogramms ein  konformen Werbemittel  auf  den Seiten des Affialtes(Partners) klickt. Dieses Werbemittel muss den Vorgaben des Partnerprogramms gemäß unseren Nutzungsbedingungen enstsprechen.
Sie finden in Ihrem Account jederzeit für Sie zur Auswahl stehende Werbemittel. Nehmen Sie bitte keine Änderungen am Quellcode der Werbemittel vor um ordnungsgemäßes Tracking zu gewährleisten.
Überprüfen Sie bitte Ihre Hyperlinks und halten diese aktuell. Wir informieren Sie rechtzeitig über Änderungen und Aktualisierungen.

Wo kann ich sehen, ob bzw. warum ein Lead / Sale storniert wurde?
Unter dem Menüpunkt Statistiken > Kontostand erhalten Sie eine Übersicht über stornierte Sales.

Für welche Produkte erhalte ich Provision?
Sie erhalten ausschließlich auf die Produkte eine Provision, die Sie im Rahmen unseres Partnerprogramms mit Bannern bzw. Textlinks bewerben können.

Wie baue ich einen Text Link oder ein Banner ein?
Nach der Anmeldung als Partner im Partnerprogramm von Servicepoint.de  haben Sie die Möglichkeit aus dem Verlinkungsangebot ein Werbemittel in Ihre Website einzubauen.

Vorgehensweise:
Kopieren Sie den gewünschten Code und fügen diesen an der Stelle Ihres Quelltextes ein, an dem der Textlink bzw. das grafische Werbemittel erscheinen soll.

Wie werden erfolgreiche Transaktionen erkannt?

Durch den Einbau eines Textlinks bzw. Banners auf Ihrer Seite erhalten wir durch den Click auf unsere bei Ihnen geschaltete Werbung automatisch Ihre Seite als Referrer. Dieser Referrer übermittelt uns woher der Benutzer zu unserer Seite gekommen ist, dadurch kann der Click bzw. Lead oder Sales  Ihnen direkt zugeordnet werden.

Kann ich die Banner lokal speichern?
Nein, bitte benutzen Sie Sie bitte die Werbemittel wie im Panel von uns zur Verfügung gestellt. Bitte kontaktieren Sie den Accountmanager wenn Sie die Banner auf dem eigenen Speicherplatz zur Verfügung stellen wollen.

Darf ich mehrere Werbelinks auf meinen Seiten bewerben?
Sie sollten nicht mehr als  3 Werbemittel  unseres Partnerprogramms einsetzen.

Login / Kennwort - Ich habe mein Kennwort vergessenSie können unterhalb des Logins  Ihr persönliches Kennwort anfordern. Dazu geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Benutzernamen ein, den Sie bei der Anmeldung in den hinterlegt haben.

Ich kann mich nicht einloggen
Zum Einloggen benötigen Sie Ihr Kennwort und die E-Mail Adresse, die Sie bei der Anmeldung in den Kontaktdaten hinterlegt haben. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben dann können Sie es erneut anfordern. Dazu geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein, die Sie bei der Anmeldung in den Kontaktdaten hinterlegt haben.

Ich habe meine E-Mail Adresse für den Login vergessen Sie können sich unterhalb des Login Fensters mit Hilfe des Benutzernamens eine E-Mail an Ihre hinterlegte Mailadresse zusenden lassen.

Anmeldung zum Partnerprogramm

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

Beachten Sie unsere Erklärung zum Datenschutz

Teilnahmebedingung

Teilnahmebedingung

Die Onlineagentur Stefan Müller  im folgenden als Onlineagentur betreibt  das Partnerprogramm das Sie unter http://partner.servicepoint-kunden.de (in Arbeit) erreichen. Die Onlineagentur stellt dazu die erforderliche Technik zur Verfügung und übernimmt alle mit dem  Partnerprogramm verbundenen administrativen Aufgaben. Die Affiliates (im folgenden  Partner genannt) setzen  die im Rahmen des Partnerprogramms bereitgestellten Werbemittel ein. Kommt es durch die Empfehlung des Partners zu einer gültigen Transaktion erhält der Partner dafür  die beim  jeweilig eingesetzten Werbemittel die ausgewiesene Vergütung.

Es stehen Werbemittel  mit den Vergütungen   Pay per Click (PPC)  und Pay per Lead(PPL) und Pay per Sale zur Verfügung.

1. Zustandekommen des Vertrages, Vertragsdauer
    
Die Onlineagentur stellt ein Formular zur Anmeldung als Affilate(Partner). Nach dem
Absenden des ausgefüllten Formulars und Vervollständigung der persönlichen Angaben im Konto des Partners wird die Anmeldung geprüft  und über die endgültige Aufnahme des Partners informiert. Es besteht keine Pflicht zur Genehmigung. Eine eventuelle Ablehnung  erfolgt ohne Begründung.

Mit Annahme der Partnerschaft erkennt der Partner den vorliegenden Vertrag ohne jede Einschränkung an.

Die Teilnahme steht jedem Partner  offen der das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist. Die Onlineagentur setzt für Internetauftritte seiner Partner keine besonderen Vorgaben oder Inhalte voraus, lehnt jedoch grundsätzlich Bewerber ab, deren Internetseiten gegen geltendes Recht verstoßen, die pornographische, diskriminierende oder fremdenfeindliche Inhalte verbreiten.

Die Teilnahme am Partnerprogramm wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist grundsätzlich kostenfrei.

Durch die Teilnahme am Partnerprogramm  wird kein Handelsvertretervertrag geschlossen, auch begründet sie  keine Geschäftsbeziehung im Sinne einer Gemeinschaft oder Gesellschaft der Parteien. Die Parteien sind nicht berechtigt, im Namen des jeweils anderen aufzutreten und/oder Erklärungen im Namen der jeweils anderen Partei oder  abzugeben oder anzunehmen.

Der Partner stimmt mit seiner Anmeldung dem Empfang von Mitteilungen im Zusammenhang mit seiner Partnerschaft zu.

2. Zuteilung der Partner-Kennung, Zuordnung von Aktionen

Die gesamte Abwicklung der Geschäftstätigkeit gegenüber den Partnern wird mit dem Partner-Verwaltungs-System abgewickelt. Dafür steht jedem Partner nach der Anmeldung und Freischaltung eine eindeutige Kennnummer (PartnerID)
und individuelle Links zur Verfügung, durch die alle Aktionen, die ein Kunde tätigt, dem Partner zugeordnet werden.

Für Empfehlungen im Onlinebereich bindet der Partner ausgewählte Werbemittel über einen vorgegebenen Hyperlink in seine Website ein. Die Verantwortung für die korrekte technische Einbindung der Links liegt im Verantwortungsbereich des Partners. Nur wenn die Werbemittel gemäß den Anweisungen und unverändert eingesetzt werden, kann gewährleistet werden, dass eine Vermittlung des Partners korrekt erfasst und vergütet wird.

Zur korrekten Erfassung der Aktionen und der Zuordnung der Kunden zum Partner wird die PartnerID im Link (URL) oder in Cookies verwendet. Cookies werden dabei automatisch in Textdateien auf dem Computer des Kunden abgelegt.

Technisch bedingt kann ein Kunde solche Cookies löschen oder die Annahme verweigern. Ein Vergütungsanspruch seitens des Partners entsteht dann, wenn eine Aktion durch die im Link übergebene PartnerID oder durch Erfassung der PartnerID aus einem Cookie eindeutig zugeordnet werden kann.

3. Zugang zum Online Partner-System
Der Partner hat mit seiner individuellen PartnerID und dem persönlichem Kennwort die Möglichkeit, jederzeit Zugriff auf das Online Abrechnungs- und Verwaltungssystem zu nehmen und kann insbesondere die zur Verfügung gestellten Werbemittel und den Stand der aufgelaufenen Vergütungen auf seinem Partner-Konto einsehen.

Der Partner hat in seinem Konto die Möglichkeit, seine persönlichen Angaben jederzeit zu aktualisieren. Er ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich und verpflichtet, diese Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten und Änderungen unverzüglich vorzunehmen.

4. Nutzung und Einbindung der Werbemittel
Die Onlineagentur stellt dem Partner unterschiedliche Online-Werbemittel, z.B. in Form von Bannern, Grafiken, Logos,  HTML Seiten und Textlinks zur Verfügung und berechtigt ihn für die Zeit der Zusammenarbeit, die bereitgestellten Medien im Rahmen des Partnervertrags zu verwenden. Das Nutzungsrecht kann nach vorheriger Zustimmung an Partner übertragen werden, die eine SubID des Partners verwenden. Es erlischt mit Kündigung des Vertrages.

Die für den Zweck der Bewerbung speziell bereitgestellten Werbemittel dürfen nur im Zusammenhang mit der Bewerbung von Angeboten des Partnerprogramms eingesetzt werden. Dem Partner steht es aber frei, weitere Angebote anderer Werbetreibenden auf seinen Seiten zu platzieren.

Der Partner kann die bereitgestellten Werbemittel auf beliebigen Seiten einsetzen, wenn diese mit dem Partnervertrag in Übereinstimmung stehen. Alle Domains, auf denen Anzeigen oder Werbemittel eingesetzt werden, sind aber vor dem Einstellen der Werbung im persönlichen Konto des Partners einzutragen.

Der Partner darf die bereitgestellten Werbemittel nur mit schriftlicher Zustimmung der  Onlineagentur verändern. Insbesondere ist er nicht berechtigt, Angebote mit anderen als den vom Anbieter angegebenen Preisen oder Leistungsdaten zu bewerben.

5. Abrechnung und Auszahlung der Vergütung

Die Vergütung wird nach Prüfung und Bestätigung der Aktionen dem Partner auf seinem Online-Konto gutgeschrieben und zum 21. des darauf folgenden Monats mit der Abrechnung zur Zahlung fällig soweit ein Mindestbetrag von 15  Euro  erreicht wurde. Darunter liegende Beträge werden in die Abrechnung des Folgemonats übernommen. Guthaben auf dem Partner-Konto werden nicht verzinst.
Die dem Partner zustehende Vergütung ist vom verwendeten Werbemittel  und dem Partner-status abhängig. Sie wird nach der jeweils für ihn gültigen Vergütungs-Tabelle berechnet. Diese kann vom Partner jederzeit in seinem persönlichen Konto eingesehen werden. Auszahlungen auf ein deutsches Bankkonto sind für den Partner kostenfrei.
Für Auslandsüberweisungen trägt der Partner die anfallenden Bankgebühren. Die Konditionen für Auszahlungen per Scheck betragen 5 Euro. Ein Anspruch  auf Erstattung von Kosten und Auslagen für die Empfehlungstätigkeit des Partners ist neben der vereinbarten Vergütung ausgeschlossen.

6.Vereinbarte Entgelte für die Partnerschaft
Die Teilnahme als Affiliates  ist grundsätzlich kostenfrei.

7. Aufgaben der Onlineagentur
Die Betreuung der Partnerprogramme, insbesondere die Abrechnung sowie die Auszahlung der Vergütungen obliegt der Onlineagentur. Sie stellt dem Partner alle für die Bewerbung der angebotenen Leistungen erforderlichen Links, Werbemittel sowie Anleitungen zur Verfügung und gewährleistet, dass die über diese korrekt kodierten Links erfassten Leistungen bearbeitet, gebucht und dem Partner in seinem Online-Konto zeitnah dargestellt und vergütet werden.

Die Onlineagentur steht gegenüber den Partnern nicht für die Leistungsfähigkeit und ­willigkeit des Anbieters ein. Von externen Anbieter nicht gezahlte Vergütungen können nicht ausbezahlt werden. In diesem Fall tritt die Onlineagentur die Forderung gegen den Anbieter in Höhe des Anspruchs des Partners an den Partner ab.

Die Onlineagentur übernimmt keine Garantie, dass der Betrieb der Werbemittel und der Login ins Abrechnungssystem ständig verfügbar oder fehlerfrei erreichbar ist. In Ausnahmefällen kann es dazu kommen, dass eine geringe Anzahl von Transaktionen nicht protokolliert werden können. Ein Anspruch gegen die Onlineagentur  seitens des  Partners entsteht daraus nicht.

8. Haftung der Onlineagentur
Die Onlieagentur haftet nicht für entgangenen Gewinn, mangelnden wirtschaftlichen Erfolg, Schäden- oder Folgeschäden durch Missbrauch, Betrug oder sonstige Aktivitäten seiner Anbieter oder des Partners und der damit verbundenen Folgeschäden. Im Falle eines Datenverlustes haftet die Onlineagentur  nur, insofern der Partner seine Daten in anwendungsadäquaten Abständen, mindestens jedoch einmal wöchentlich, als Datensatz oder in ausgedruckter Form sichert.

Für Folgen aufgrund von Störungen und Beschränkungen der bereitgestellten Werbemittel haftet die Onlineagentur nicht, sofern diese unabwendbar (höhere Gewalt, Streik, Katastrophen oder Energieversorgungsschwierigkeiten, oder behördliche Maßnahmen) waren.

Im übrigen ist die Haftung der Onlineagentur, seiner Vertreter und Erfüllungs- sowie Verrichtungsgehilfen auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für den Fall einer Schadensersatzverpflichtung der Onlineagentur  wird die Haftung für Vermögensschäden auf den typisch vorhersehbaren Schaden zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und maximal auf die Höhe der durchschnittlichen monatlichen Vergütung des Partners im Zeitraum der letzten  drei Monate begrenzt. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen. Die Haftungsbeschränkung gilt auch für sonstige vertragliche und/oder außervertragliche Ansprüche.

9. Aufgaben des Partners
Der Partner betreibt seine Offline-Werbung sowie seine Webseite eigenständig und unabhängig. Für seine Internetpräsenz ist er konzeptionell, technisch, inhaltlich sowie im Design allein verantwortlich. Er beachtet für seine Seiten und insbesondere für die Bewerbung des Internetauftritts die Patent-, Urheber-, Schutz-, Marken- und andere gewerbliche Schutz- sowie Persönlichkeitsrechte Dritter und verpflichtet sich, diese unter keinen Umständen (insbes. Suchmaschinenerbung & Optimierung) zu verletzen. Insbesondere ist es dem Partner verboten, Namen oder Begriffe von Wettbewerbern in Zusammenhang mit den beworbenen Angeboten zu verwenden.
Der Partner stellt die Onlineagentur im Voraus von sämtlichen Schadensersatz- und
Haftungsansprüchen sowie Kosten frei, die ihnen daraus entstehen, dass ein Anspruch gegen sie geltend gemacht wird, wenn die verwendete Werbung oder Inhalte des Partners gegen oben genannte Rechte und/oder andere Gesetze bzw. Verordnungen verstoßen.

Der Partner hat dafür Sorge zu tragen, dass seine Website ein einfach erreichbares Impressum enthält und dieses entsprechend der Impressumspflicht eindeutig den Inhaber der Website benennt.  Der Partner ist verpflichtet, darauf zu achten, dass auf den von Ihm betreuten Webseiten keine Gewaltdarstellungen, sexuell eindeutige Inhalte, beleidigende, diskriminierende und/oder verleumderische Aussagen oder Darstellungen hinsichtlich Geschlecht, Rasse, Religion, Behinderung, Nationalität, Alter oder sexueller Neigung erscheinen.

Der Partner verpflichtet sich, die Informationen und Links im Zusammenhang mit  dem Partnerprogramm eine übermäßige Beanspruchung der Abrechnungssysteme zu vermeiden, insbesondere:

 a) besondere Werbemaßnahmen im Vorfeld abzustimmen,
b) keine Klickzwang- oder Massentraffic-Systeme einzubinden und
c) keine automatisierten Abfragen auf die angebundenen Seiten zu unterhalten.

10. Mängelrüge
Der Partner hat die Leistung und die Abrechnung unverzüglich zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung nicht sogleich entdeckt werden können, sind unverzüglich nach deren Entdeckung schriftlich mitzuteilen.

11. Zustimmung zum Versand
Der Partner darf im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit keine E-Mails, Kurznachrichten (SMS) oder Instant Messages (IM) an Personen senden, die ihm gegenüber nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis zum Empfang erklärt haben.

12. Vorübergehende Sperrung, Deaktivierung des Partner-Kontos
Die Onlineagentur  ist bei Verdacht auf eine Verletzung der Pflichten aus diesem Vertrag und insbesondere im Betrugsfall dazu berechtigt, den Partner für die Nutzung und den Partner-Login für die Dauer der Überprüfung zu sperren. Im Falle einer solchen Sperrung wird der Partner umgehend benachrichtigt und ihm die Möglichkeit zur Stellungnahme eingeräumt.


13. Gewerbsmäßige Tätigkeit, Versteuerung der Einkünfte
Der Partner ist bei einer selbständigen, auf dauerhafte Gewinnerzielung angelegten Tätigkeit selbst dafür verantwortlich, gegebenenfalls ein Gewerbe anzumelden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass möglicherweise durch das Einstellen der Werbung auf privaten Internetseiten diese unter Umständen nicht mehr als "privat" sondern als "gewerblich" einzustufen sind und damit einer anderen wettbewerbsrechtlichen Beurteilung unterliegen.

Der Partner ist für die Versteuerung der Einnahmen/Einkünfte aus diesem Vertrag selbst verantwortlich und wird die erhaltenen Vergütungen nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben gegebenenfalls seinem zuständigen Finanzamt zur Kenntnis bringen. Wir können und dürfen keine Steuerberatung vornehmen - lassen Sie sich bei Bedarf durch einen versierten Steuerberater informieren.

14. Weitere Anbieter
Die Onlineagentur kann neben den eigenen Angeboten an Partnerprogrammen  auch  weitere Empfehlungsprogramme einbinden, um seinen Partnern eine größere Auswahl an Anbietern zur Verfügung zu stellen. Dazu schließt die Onlineagentur einen Kooperationsvertrag mit dem Anbieter, und bindet seine Werbemittel in das Partnernetzwerk ein und sorgt für die Statistiken und die Abwicklung der Zahlungen an die Partner.

15. Datenschutz, Vertraulichkeit
Die Onlineagentur  verpflichtet sich, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und alle weiteren datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere solche hinsichtlich der Wahrung des Datengeheimnisses zu beachten.  Die elektronische Speicherung der vom Partner angegebenen personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung und die Übermittlung an vertraglich verbundene Dritte gilt für den Zeitraum der Partnerschaft und darüber hinaus zur Wahrung berechtigter Ansprüche oder Nachweispflichten als genehmigt. Die Onlineagentur verpflichtet sich, die E-Mail Adresse des Partners und insbesondere seine persönlichen Angaben nicht zu Werbe- oder anderen Zwecken zu nutzen, die keinerlei Bezug zu diesem Vertrag haben.

Sollte der Partner gegen Pflichten dieser Teilnahmebedigung verstoßen und tritt dadurch - insbesondere durch wettbewerbswidrige Werbung - eine Schädigung Dritter ein, berechtigt er die Onlineagentur  im Voraus, seine persönlichen Daten an geschädigte Dritte weiterzugeben.

16. Kündigung, Beendigung des Vertrages
Der Vertrag kann von beiden Parteien jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat beendet werden. Eine außerordentliche Kündigung ist im Falle der Verletzung von Pflichten aus diesem Vertrag ohne Einhaltung einer Frist möglich.

Nach Beendigung des Vertrags erlöschen sämtliche eingeräumten Nutzungsrechte an den zur Verfügung gestellten Anzeigen und sonstigen Werbemitteln. Der Partner ist sodann verpflichtet, unverzüglich und innerhalb einer Frist von 7 Kalendertagen alle Verweise und eingesetzte Werbemittel zu löschen sowie von seinen Seiten zu entfernen. Der Anspruch auf noch nicht abgewickelte Empfehlungen und auf die laufende Vergütung bleiben im Falle einer ordentlichen Kündigung bestehen.

17. Änderungen und Ergänzungen
Die Onlineagentur  behält sich vor, diese AGB unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von einer Woche zu ändern oder zu ergänzen und insbesondere vereinbarte Vergütungen anzupassen. Änderungen werden per E-Mail angekündigt und gelten als genehmigt, wenn innerhalb der Ankündigungsfrist keine Vertragskündigung seitens des Partners erfolgt.

18. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Vereinbarungen dieses Vertrages ungültig sein oder werden, bleibt hiervon die Gültigkeit der übrigen Vereinbarungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Vereinbarung soll eine Regelung treten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Vereinbarung und den mutmaßlichen Interesse beider Vertragspartner am nächsten kommt.

19. Gerichtsstand
Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag wird 04277 Leipzig  vereinbart, soweit beide Vertragspartner Vollkaufleute sind oder ein Vertragspartner seinen Sitz im Ausland hat oder ins Ausland verlegt.

Aktuelle Kampagnen im Rahmen des Partnerprogramms

Servicepoint.de

Servicepoint.de - Das Verzeichnis

Provisionierbare Produkte

Sie  erhalten auf jeden durch Sie geworbenen Kunden vom Bestellwert (Netto) eine Provision in Höhe von 15%, unter anderem für die

  • Buchung von Premium-Einträgen
  • Buchung von Bild-und Textwerbung
  • Für die erstmalige Erstellung einer Internetpräsentation

Jeder von Ihnen als Partner geworbene Kunde bleibt dauerhaft dem Partnerkonto zugeordnet. Dadurch erhalten Sie bei jeder Buchung des Kunden eine Provision in Höhe von 15%. Auch dann, wenn z.B. gebuchte Leistungen wie ein Premiumeintrag verlängert wird. Sie erhalten also eine Provision auf jeden Geldeingang des von Ihnen geworbenen Kunden.


Günstig online kaufen
Günstig online kaufen


Amazon-Marktplatz
Online Shops
Gutscheine